Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
(0 40) 25 60 66    

Enbio Pro

Der Enbio Pro Autoklav ist ein Dampfdrucksterilisator der Klasse B und wurde speziell für den professionellen Einsatz in Zahnarztpraxen, dermatologischen und podologischen Praxen, sowie in Tattoo- und Kosmetikstudios konzipiert. Neben den herkömmlichen 121 °C- und 134 °C-Programmen, verfügt das innovative Gerät zur Instrumentensterilisation außerdem über ein 134 °C FAST-Programm, welches eine Sterilisation unverpackter Instrumente innerhalb von nur 10 Minuten ermöglicht. Darüber hinaus ergänzt ein PRION-Programm, welches zur Dekontamination von Instrumenten bestimmt ist, die mit pathologisch veränderten Prionproteinen in Kontakt gekommen sind, die Funktionalität des Autoklaven. 

Der im Betrieb besonders leise Dampfdrucksterilisator ist mit einem großen und gut ablesbaren Farb-Touchdisplay ausgestattet, welches intuitiv bedienbar ist. Über dieses Display können sowohl die bereits installierten Programme als auch Störungen und Fehlermeldungen eingesehen werden. Je nach Programm ist es möglich, verpackte und/oder unverpackte Instrumente, die aus einem porenfreien und festen Material bestehen, zu sterilisieren. Mit einer Abmessung von 30 x 20 x 9 cm bietet die Arbeitskammer ausreichend Platz für bis zu 16 verpackte Instrumente. Diese können bei Bedarf während des Sterilisationsprozesses übereinander gelagert werden. 

Auch die Datenübertragung erfolgt mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen Pen Drive USB-Sticks automatisch und minimiert daher den Arbeitsaufwand für das zuständige Personal. Dank des USB-Sticks ist es möglich, die gespeicherten Prozesse auszudrucken, Berichte im PDF-Format zu erstellen und erfasste Daten zu exportieren. 

Bravo G4

Der BRAVO G4-Kammerautoklav wurde unter Berück sichtigung der Gesichtspunkte Sicherheit, Leistung, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Der BRAVO G4 nutzt sowohl ein Vakuum zu Beginn des Zyklus, um Luft zu entfernen und die korrekte Dampfpenetration sicherzustellen, als auch ein Vakuum am Ende des Zyklus, um feuchte Luft zu entfernen, damit Ihre Instrumente trocken sind, sobald Sie die Tür öffnen.

Das elektronische Steuerungssystem überwacht die verschiedenen Phasen und prüft gleichzeitig, ob die Parameter eingehalten werden. Wenn während des

Zyklus irgendeine Art von Anomalie auftritt, wird das Programm sofort unterbrochen und ein Alarm mit einem entsprechenden Code und einer zugehörigen Meldung erzeugt, die die Art des Problems erklärt.

Dieser Art der Steuerung garantiert Ihnen bei Auswahl eines geeigneten Sterilisationsprogramms stets eine wirksame Sterilisation.

Copyright 2022 GEMOMED | Dipl.-Ing. Gerriet Mondorf e.K. | Medizintechnik & Arbeitssicherheit
Versand von Arzt- und Krankenhausbedarf, Gerätezubehör, Sicherheitstechnische Kontrollen,
Prüfung elektrischer Betriebsmittel, Reparatur medizinischer Geräte